Gewerbeanmeldung und Formalitäten

Gewerbeanmeldung und Formalitäten

Gewerbeanmeldung und Formalitäten

Was du in diesem Kurs lernst?

Der Weg in die Selbstständigkeit startet mit der Gewerbeanmeldung. Vorerst spielt es keine Rolle ob du deine Tätigkeit haupt- oder nebenberuflich ausführen möchtest. Ob Kleingewerbe, für den Nebenjob oder Existenzgründung, die Gewerbeanmeldung ist verpflichtend. Gut vorbereitet ist es jedoch eine kleine Hürde die sich rasch erledigen lässt. In diesem Kurs erfährst du in einfachen Schritten wie du vorgehen musst und welche Punkte zu beachten sind.

Lernziele die du erreichen wirst!
  • Du kennst die Grundlagen und weißt ab welchem Zeitpunkt eine Gewerbeanmeldung verpflichtend ist
  • Du weißt welche Unterlagen für die Gewerbeanmeldung notwendig sind
  • Du kennst den Ablauf der Gewerbeanmeldung
  • Du kennst die Kleinunternehmerregelung
  • Du weißt die Grundlagen der wichtigsten Steuern
  • Du weißt wie das Formular für die Gewerbeanmeldung auszufüllen ist
  • Du kennst die Schritte für die Anmeldung beim Finanzamt und IHK
  • Du kennst die wichtigsten Tipps für die Gewerbeanmeldung
  • Du weißt was für Österreich und der Schweiz noch wichtig ist
Wichtig: Bitte beachte folgendes!
Das Gewerbe- und Steuerrecht ist ein sehr umfangreiches und komplexes Thema. Die hier angegebenen Informationen sind ein Leitfaden und ersetzt keine steuerliche Beratung. Spezifische Fragen zu weiteren und persönlichen Umständen besprich bitte mit deinem Steuerberater oder frage beim Finanzamt nach. Obige Informationen wurden sorgfältig zusammengestellt und geprüft, eine Gewähr für die Inhalte (Gesetzesänderung) übernehmen wir trotzdem nicht.

Informiere dich: In viele Kanzleien werden Erstgespräche kostenlos angeboten!

Download Kursbroschüre

Kapitel

  1. GratisIn diesem Kursteil findest du die wichtigsten Informationen und Bestimmungen die von der Gewerbeordnung (GewO) für die Anmeldung eines Gewerbes vorgesehen sind. Du erfährst ab wann und unter welchen Voraussetzungen du dein Online-Business anmelden musst.
  2. Welche Unterlagen für deine Gewerbeanmeldung erforderlich sind und bei welchem Amt du diese vorlegen musst erfährst du in diesem Kapitel. Weiters zeigen wir dir Punkte auf die eventuell weitere Unterlagen erforderlich machen.
  3. In diesem Kapitel findest du eine Zusammenfassung über den Ablauf der Gewerbeanmeldung. Je nach Bundesland und Gemeinde kann es geringfügige Abweichungen geben, generell ist aber der Ablauf immer der gleiche.
  4. Was die Kleinunternehmerregelung genau bedeutet und ab wann die Anwendung sinnvoll ist findest du in diesem Kapitel. Hier kannst du prüfen, ob die Kleinunternehmerregelung für dein Online-Business passend ist.
  5. In diesem Kapitel erhältst du einen Überblick der wichtigsten Steuern, wie Umsatzsteuer, Vorsteuer, Einkommensteuer und Gewerbesteuer. Weiters findest du wertvolle Tipps die du bei den genannten Steuern für dein Online-Business beachten solltest.
  6. Wie das Formular zur Gewerbeanmeldung auszufüllen ist und welche Punkte es besonders zu beachten gibt erfährst du in diesem Kapitel. Ein ausführliches Beispiel wird dir zur Verfügung gestellt.
  7. Bei Anmeldung eines Gewerbes bist du bei verschiedenen Kammern und Ämtern anzeigenpflichtig. In diesem Kapitel erfährst du welche Ämtern, Kammern und Institutionen du Mitteilung über deine gewerbliche Tätigkeit geben musst.